Tanja Keppler musste leider zu Beginn des Jahres 2022 ihre Aufgabe im Förderverein aus persönlichen Gründen aufgeben. Unsere Kollegin hat sich die letzten beiden Jahre mit großem Engagement um Verwaltungstätigkeiten in dem Förderverein gekümmert und insbesondere die Kontoverwaltung im Blick gehabt. Liebe Tanja, herzlichen Dank für deine Arbeit in den vergangenen Jahren hier im Förderverein und deine Unterstützung. Ihre Nachfolge tritt Manuela Stößer aus dem Studiensekretariat Nienburg an. Herzlich Willkommen im Team Förderverein!

 

(mz)